SV Amtzell II – SV Beuren II – SV Beuren e.V.

SV Amtzell II – SV Beuren II

7. Spieltag Kreisliga B1
SV Amtzell II – SV Beuren II 0:2 (0:2)

Sonntag, 13.09.2015, 13:15 Uhr

Mit Amtzell 2 traf die Reserve des SVB auf einen sehr robusten Gegner. Nach der guten Leistung gegen Argental wollte man im Spiel gegen Amtzell gleich daran anknüpfen. Dies gelang zu Beginn der Partie auch. Der SVB 2 beherrschte von Anfang an das Spielgeschehen und hatte durch Manuel Bodenmiller, der einen abgefälschten Freistoß an die Latte setzte, die erste klare Möglichkeit. Die darauffolgende Ecke schlug Dominik Hengge bilderbuchmäßig in den Strafraum, wo wiederum Manuel Bodenmiller sich im richtigen Zeitpunkt hochschraubte und zum 0:1 einköpfte. Danach plätscherte das Spiel vor sich hin, der SVB 2 ließ keine Vorstöße zu, hatte aber auch keine klaren Tormöglichkeiten. Ein Abspielfehler in der SVB Viererkette ermöglichte dem Amtzeller Stürmer eine gute Tormöglichkeit, die mit einem sanften Schuss an den Pfosten endete. Quasi mit dem Halbzeitpfiff konnte Felix Mader durch einen Fernschuss nahe des Sechzehnmeterraumes zum 0:2 erhöhen. In der zweiten Spielhälfte wurde das Spiel härter und es kam zu einigen Foulspielen und gelben Karten. Die Reserve des SV Amtzell versuchte Druck aufzubauen, blieb aber erfolglos, aber auch der SVB 2 konnte sich nicht weiter in Szene setzen. Auch in einer letzten Druckphase der Amtzeller Reserve blieb die SVB Abwehr konstant und ließ nichts zu. Somit stand am Ende der verdiente 0:2 Sieg für den SVB 2, der vor allem durch eine intensive kämpferische Leistung erzielt wurde.