SV Mochenwangen II – SV Beuren II

16. Spieltag Kreisliga B1
SV Mochenwangen II – SV Beuren II 1:2 (1:2)

Sonntag, 15.11.2015, 12:45 Uhr


Das erste Rückrundenspiel trat der SV Beuren 2 beim SV Mochenwangen 2 an. Das Hinspiel verlor man damals in Beuren 1:3. Dies wollte man besser machen, doch man verschlief die Anfangsphase komplett und kassierte schon nach 3 Minuten das Gegentor und der SVM führte früh. Der SVB ließ sich jedoch nicht beirren und erzielte nach knapp 10 Minuten den Ausgleichstreffer. Kapitän Chippo wurde von Spielertrainer Andreas Schädler freigespielt, der dem Torwart einen Beinschuss verpasste und den Ausgleichstreffer erzielte. Schon nach einer viertel Stunde gespielter Zeit konnte der SVB die Führung erzielen. Torschütze diesmal: Florian Prinz, und wieder kam die Vorlage von Andreas Schädler. Das Spiel wurde ruhiger und die SVB – Hintermannschaft ließ kaum noch Chancen zu. So begann auch die zweite Spielhälfte, aber nach und nach verlor der SVB wieder etwas den Faden. Ein Pfostentreffer des Gegners hätte fast den alten Stand wiederhergestellt, aber auch der SVB hatte Pech, ein Tor von Michael Prinz wurde aufgrund eines Abseitspfiffes nicht gewertet. Somit endete das Spiel mit 3 Punkten für den SV Beuren und der zweite Sieg in Folge wurde eingefahren.