SG Argental II – SV Beuren II – SV Beuren e.V.

SG Argental II – SV Beuren II

21. Spieltag Kreisliga B1
SG Argental II – SV Beuren II 4:0 (2:0)

Sonntag, 03.04.2016, 12:45 Uhr

Einen sehr schlechten Tag erwischte die Reserve des SV Beuren beim Auswärtsspiel in Laimnau gegen die SG Argental 2. In der Anfangsphase spielte der SVB 2 noch recht solide, man stand gut und ließ den Ball laufen und hatte durch Benni Hecht auch die Möglichkeit zur Führung.

Doch nach geraumer Zeit machte die SVB – Elf immer mehr Fehler im Spielaufbau, man nahm die Zweikämpfe nicht an und verlor zu oft den Ball. Trainer Andreas Schädler warnte vor dem Spiel vor Standardsituationen des Gegners und genau durch eine solche Aktion fiel das 1:0 für die SG Argental 2. Ein Freistoß im Halbfeld senkte sich hinter Torwart Tobias Hengge und prallte vom Pfosten ab ins Tor. Auch das 2:0 kurz vor der Halbzeit entstand durch einen Standard, der getretene Freistoß konnte im ersten Moment noch abgewehrt werden, doch im Nachschuss fiel das zweite Tor für die Heimmannschaft. Somit ging man mit einem Rückstand von zwei Toren in die Pause. Der SVB mobilisierte sich noch einmal, doch alles blieb beim Alten. Kaum Torraumszenen oder gelungene Spielzüge. Mitte der zweiten Hälfte fiel dann auch noch das 3:0 und kurz darauf das 4:0 und der SVB war bedient.

In der Schlussphase hatte der SVB 2 tatsächlich noch ein bis zwei Torchancen, doch auch diese blieben ungenutzt und somit verlor man mit einer sehr schlechten und kampflosen Leistung. Nun gilt es sich nach zuletzt zwei verlorenen Spielen wieder aufzurappeln und das kommende Heimspiel gegen Amtzell positiv zu gestalten