SV Beuren II – SG Kisslegg II – SV Beuren e.V.

SV Beuren II – SG Kisslegg II

4.Spieltag Kreisliga B1

SV Beuren II – SG Kißlegg II 1:1 (0:0)
Mittwoch, 28.08.2016, 13:15 Uhr

Auslassen von Großchancen verhindert Beurener Sieg.

Bei sehr warmen Temperaturen begann der SVB 2 sein zweites Heimspiel gegen die SG Kisslegg 2 sehr nervös und unkontrolliert. Einige Abstimmungsfehler der Heimmannschaft brachten der SGK gute Tormöglichkeiten, die sie jedoch nicht nutzen konnten. Nach der Trinkpause besserte sich das Spiel des SVB ein wenig und man kam zu Torchancen. „Humel“ köpft an die Latte, Felix Mader vergibt freistehend vor dem Tor und Flocke Prinz schießt an den Pfosten. Somit ging es mit einem 0:0 in die Pause. Die zweite Hälfte kontrollierte nun der SVB und es wurden Chancen im Minutentakt herausgespielt, doch der SVB ließ beste Möglichkeiten liegen. Die SG Kisslegg fand kaum mehr statt, trotzdem kam es so wie es kommen musste. Zehn Minuten vor Ende der Partie gelang der SGK der Lucky Punch und sie erzielten nach einem strittigen Freistoß das 0:1. Der SVB ließ jedoch nicht locker und warf nun nochmal alles nach vorne. In der 94. Minute konnte Manuel Bodenmiller einen langen Ball über die Abwehr gerade noch am Torwart vorbei ins Tor befördern und setzte somit den Schlusspunkt der Partie. Wenn die Stürmer nicht treffen, muss eben ein Verteidiger das Tor schießen.

Der SVB 2 bleibt weiterhin ungeschlagen, ließ jedoch aufgrund einer miserablen Chancenverwertung die ersten Punkte liegen.

Bildergalerie zum Spiel

Attachment