TSV Berg II – SV Beuren – SV Beuren e.V.

TSV Berg II – SV Beuren

24.Spieltag Bezirksliga Bodensee

TSV Berg II – SV Beuren 3:1 (1:0)
Sonntag, 24.04.2017, 15:00 Uhr


Beuren verliert auch in Berg


Die ersten 20 Minuten verschlief der SV Beuren beim Gastspiel in Berg komplett. Man fand keine Mittel die schnellen Konter der Heimelf zu unterbinden. Viel zu weit weg stand man von den Gegenspielern und fand somit keinen Zugriff. Mitte der ersten Spielhälfte wachte der SVB allmählich auf übernahm das Spielgeschehen. Jedoch fehlte wie zuletzt oftmals im letzten Spieldrittel die Durchschlagskraft. Nach der Halbzeitpause musste man nach einem langen Ball das schnelle 0:2 hinnehmen. Die Gäste gaben nicht auf und versuchten nochmal alles. Bei den Abschlüssen von Florian Albrecht und Daniel Dobler stand jeweils der Pfosten einem Torerfolg im Weg. Markus Prinz verkürzte durch einen direkt verwandelten Treffer noch auf 1:2, aber mehr wollte den Gästen nicht mehr gelingen. Kurz darauf stellten die Hausherren den Zwei-Tore-Abstand wieder her. Die phasenweise schlechte Leistung reichte eben nicht, um bei einem keineswegs übermächtigen Gegner zu punkten.

Bildergalerie zum Spiel


FupaTV

Attachment