SV Beuren – SC Unterzeil-Reichenhofen – SV Beuren e.V.

SV Beuren – SC Unterzeil-Reichenhofen

28.Spieltag Bezirksliga Bodensee

SV Beuren – SC Unterzeil-Reichenhofen 3:2 (2:1)
Sonntag, 21.05.2017, 15:00 Uhr


Beuren gewinnt kleines Allgäuderby


Kein langes Abtasten gab es im kleinen Derby zwischen dem SV Beuren und dem SC Unterzeil. Bereits in der vierten Spielminute erzielte Chris Karrer, auf Flanke von Christian Reischmann, per Kopf den Führungstreffer. Aber diese Führung hielt nur wenige Minuten, da glich der SCU nach einem Abstimmungsfehler in der Beurener Hintermannschaft aus. Danach hatten die Gäste mehrmals die Möglichkeit in Führung zu gehen. Besser machte es Florian Albrecht kurz vor der Pause, sein abgefälschter Schuss trudelte neben dem Pfosten ins Tor. So ging die Heimelf mit einer glücklichen Führung in die Pause. In der zweiten Spielhälfte ließ das Tempo der Gäste nach und Beuren erzielte durch Felix Mader das 3:1. Unterzeil kam durch einen Kopfballtreffer nochmal auf 2:3 heran, aber zu mehr sollte es nicht mehr reichen. Klare Tormöglichkeiten zum Ausgleichstreffer hatten die Zeiler danach nicht mehr. In der zweiten Spielhälfte steigerte sich die SVB-Elf und festigt sich durch diesen Sieg den 3.Platz.

Bildergalerie zum Spiel


FupaTV

Attachment